Auf die inneren Werte kommt es an! Die Form und Größe von Lebensmitteln ist dem Münchner Food Start-up etepetete nämlich völlig egal. Die drei Gründer haben den Online-Markt für Bio-Gemüse und – Obst revolutioniert. Hin zu mehr Nachhaltigkeit und gegen die Verschwendung von dreibeinigen Möhren, Paprikas mit Sonnenbrand oder Äpfeln mit Sommersprossen. Die bleiben nämlich normalerweise wegen Ihres Aussehens auf dem Feld liegen, werden vernichtet oder zur Energiegewinnung zweckentfremdet. Dagegen wehrt sich etepetete aktiv und hat gemeinsam mit einem Netzwerk an Bio-LandwirtInnen ein Auffangbecken für Obst und -Gemüse, das nicht ganz den Normen entspricht, geschaffen. Im bequemen und flexiblen Abo-Modell liefert das junge Unternehmen seinen KundInnen die sympathisch „anders“ aussehenden Bio-Lebensmittel vom Feld direkt vor die Haustüre. Natürlich plastikfrei und komplett klimaneutral! Ganz neu bei etepetete: Die Retter-Snack-Box mit herzhaften und süßen Produkten die im konventionellen Handel aufgrund von kleinen Fehlern einfach rausfliegen.