Wasser ist ein Menschenrecht💧

22
Apr 2023
Von
Julia Fischer
Lesezeit
5
Min

Die Wasserkrise geschieht jetzt: Rund zwei Milliarden Menschen weltweit haben keinen regelmĂ€ĂŸigen Zugang zu sauberem Wasser. Eine unfassbare Zahl. Etwa 771 Millionen Menschen haben noch nicht einmal eine Grundversorgung mit Trinkwasser. Wasser ist nicht nur elementarer Bestandteil des Lebens – Wasser ist ein Menschenrecht!

Wasser und SanitĂ€rversorgung fĂŒr alle!
Happy Weltwassertag 2023

Heute am Weltwassertag möchten wir Bewusstsein darĂŒber schaffen: Weltweit leiden unzĂ€hlige Menschen unter Wasserknappheit, den Folgen des Klimawandels und mangelnder SanitĂ€rversorgung. Die Zahlen machen deutlich: Die Welt ist noch nicht auf dem richtigen Weg, um das sechste der UN-Ziele fĂŒr nachhaltige Entwicklung zu erreichen: "Wasser und SanitĂ€rversorgung fĂŒr alle". Wir mĂŒssen mehr tun!

Wozu einen Weltwassertag?

Der Weltwassertag am 22. MÀrz, zu dem die Vereinten Nationen (VN) seit 1992 aufrufen, erinnert alljÀhrlich an die Besonderheiten von Wasser als der essenziellsten Ressource allen Lebens. Der internationale Tag des Wassers 2023 steht unter dem Motto "Accelerating Change", also den Wandel beschleunigen.

Die Weltwassertage und die VN-Wasserdekade sind vor dem Hintergrund der Umsetzung der 2030-Agenda fĂŒr Nachhaltige Entwicklung und der darin enthaltenen wasserbezogenen Ziele, insbesondere des Nachhaltigkeitsziels 6 "VerfĂŒgbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und SanitĂ€rversorgung fĂŒr alle gewĂ€hrleisten" zu sehen, die im Jahr 2015 von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen beschlossen wurden.

Gemeinsam fĂŒr Wasser

Water is a human Right – dieser Satz ist durch die Anerkennung des Menschenrechts auf Wasser im Jahr 2010 RealitĂ€t. Und er verbindet uns alle fĂŒr Wasser. Wir alle haben Anspruch auf einen gesicherten Zugang zu Trinkwasser und tragen die Verantwortung, dass der Zugang zu sauberem Trinkwasser fĂŒr alle möglich ist sowie auch fĂŒr kĂŒnftige Generationen keine Utopie wird. Darum ist "Water is a Human Right" so kraftvoll und gleichzeitig freudvoll. Das Statement verbindet alle, die unter diesem Motto rund um den Weltwassertag zusammenkommen oder das Statement mit ihrer Community teilen.

Rund um den Weltwassertag macht Viva con Agua mit der #waterisahumanright Kampagne auf das Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser aufmerksam. UnterstĂŒtze sie dabei und teile dein eigenes Water is a human right-Bild auf Social Media und sei laut fĂŒr das Menschenrecht Wasser.

UN Water Conference in New York

Die UN Water Conference findet passenderweise rund um den 22. MĂ€rz in New York statt. Also rund um unseren inoffiziell höchsten Feiertag: Weltwassertag – fĂŒr Viva con Agua der wichtigste Tag im ganzen Jahr! Viva con Agua-Initiator Bejamin Adrion sieht in der Konferenz eine große Gelegenheit:

“Fast 50 Jahre hat es gedauert, bis endlich wieder eine von der UN organisierte Wasser-Konferenz gibt. Sie ist wichtiger denn je. Dass wir vor Ort teilnehmen dĂŒrfen und somit auch die Vision von Viva con Agua platzieren können, ist eine unglaubliche Chance. Mit Entscheider*innen auf den höchsten Ebenen zu sprechen, so eine Gelegenheit erhĂ€lt man nicht oft. Wir wollen dabei nicht nur auf den fehlenden Zugang zu Wasser fĂŒr 771 Millionen Menschen aufmerksam machen. Wir möchten auch die positiven AnsĂ€tze sehen und feiern, die die Weltgemeinschaft fĂŒr das SDG 6 bereits erreicht hat. Aber es liegt noch immer viel Arbeit vor uns.”

© Viva con Agua

Auch unsere Freunde von soulbottles setzen sich schon von Beginn an aktiv dafĂŒr ein, allen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und WASH (Water, Sanitation, Hygiene) zu ermöglichen. Daher fließt seit 2012 mit jeder verkauften soulbottle 1 € an WASH-Projekte unserer Partner:innen von Viva von Agua de Sankt Pauli.

SAVE WATER - SAVE THE PLANET 💧

Tipps zum Wasser sparen im Haushalt:

Duschen statt baden

Das meiste Wasser wird in privaten Haushalten fĂŒr die Körperpflege verbraucht. Wer unter die Dusche statt in die Badewanne steigt, spart jedes Mal ganze 100 Liter Wasser. TĂ€gliches Duschen ist aus hygienischen GrĂŒnden nicht notwendig und strapaziert unnötig die Haut. Jeden zweiten Tag zu duschen, reicht vollkommen aus - und spart ĂŒbers Jahr eine Menge Geld.

SparspĂŒlung fĂŒr die Toilette

Auch bei der ToilettenspĂŒlung kann man durch eine UmrĂŒstung jede Menge Geld sparen. Ein wassersparender WC-SpĂŒlkasten bringt mit weniger Wasser die gleiche Leistung. Will man diese Investition nicht tĂ€tigen, kann man alte SpĂŒlkĂ€sten auch mit Wasserstop-Tasten aufrĂŒsten.

Durchflussbegrenzer, Luftsprudler, Sparduschköpfe

Ein ZwischenstĂŒck im Duschschlauch oder am Wasserhahn sorgt dafĂŒr, dass weniger Wasser fließt. In Kombination mit Perlatoren, auch Luftsprudler genannt, ersetzt man Wasser durch Luft - und macht es auf diese Weise fĂŒlliger. Durch einen Sparduschkopf, der nach diesem Prinzip funktioniert, kann man beim Duschen bis zur HĂ€lfte des bisherigen Wasserverbrauchs sparen.

Nur bei voller Waschmaschine waschen

Um Wasser und Energie zu sparen, sollte nur eine volle Waschmaschine in Gang gesetzt werden, idealerweise bei niedrigen Temperaturen. Auf die VorwÀsche kann man in der Regel verzichten. Wer eine Waschmaschine neu anschafft, sollte auf niedrige Verbrauchswerte achten. Mehr als 10-12 Liter pro Kilo WÀsche sollte die Maschine nicht benötigen.

SchĂŒtze was wichtig ist!

Stronger than ever: die beste Trinkflasche, die du je hattest

Seit ĂŒber 10 Jahren produziert und vertreibt soulbottles wiederbefĂŒllbare Trinkflaschen aus Glas. Nach 1,5 Jahren Forschungsarbeit kann sich das Ergebnis nun sehen lassen. Die neuen Flaschen sind leichter im Gewicht und punkten mit einer 1,5 bis 2 mal höheren Bruchfestigkeit gegenĂŒber konventionellen Glasflaschen.

soulbottles möchte Glasflaschen fester und leichter machen – und dafĂŒr brauchen wir deine UnterstĂŒtzung. Durch deinen Support finanzierst du die Produktion der ersten Charge mit & erhĂ€ltst eine der ersten gehĂ€rteten soulbottles – lass uns gemeinsam eine Glasrevolution starten!

UnterstĂŒtze jetzt das Crowdfunding fĂŒr ULTRAGLASS

‍

Quellen💧 Viva von Agua de Sankt Pauli

und unicef

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.